Suchergebnis

  1. Chronik » 17. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.17-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Schwerer Luftangriff auf Osnabrück durch einen Verband von 237 Flugzeugen der Royal Air Force (RAF) in der Nacht vom 6. auf den 7. Oktober 1942. Hauptziel der Bomberflotte waren Bahnanlagen der Reichsbahn im Osnabrücker Stadtgebiet. Abgeworfen wurden insgesamt 13 Luftminen, 400 Sprengbomben...

  2. Chronik » Fünfter Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.fuenfter-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Nächtlicher Luftangriff durch 2 Vickers-Wellington-Bomber mit 13 Sprengbomben. Die Bomben schlugen an der Belmer Straße auf Höhe Heiligenweg und Halternstraße ein. Insgesamt wurden drei Gebäude zerstört und 51 weitere beschädigt. Elf Personen wurden bei dem Angriff verletzt. Im LS-Keller...

  3. Chronik » Abschuss eines britischen Aufklärers bei Rieste

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.abschuss-eines-britischen-aufklaerers-bei-rieste.html

    Am 29. September 1939 wurde in einer Radiodurchsage der erste Abschuss eines britischen Flugzeugs bei Osnabrück gemeldet. Der Wehrmachtsbericht dieses Tages, in welchem die Bodenkämpfe in den Räumen Warschau, Przemysl und Modlin vorrangiges Thema waren, erwähnte im Anschluss auch Abschüsse...

  4. Chronik » Abschuss eines britischen Aufklärers bei Vörden

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.abschuss-eines-britischen-aufklaerers-bei-voerden.html

    Am 6. September 1939 wurde bei Vörden ein britischer Aufklärer abgeschossen. Das Flugzeug stürzte in der Nähe der Luftwaffenbasis ab und zerschellte am Boden. Über den Verbleib der / des Piloten gibt es bisher keine Informationen. ... Vörden, Rieste, Einsatzhafen, britischer Aufklärer,...