Seite 1 von 2 1

Suchergebnis

  1. Chronik » 19. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.19-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Erster amerikanischer Luftangriff durch Flugzeuge der 303., 384. und 445. Bombergruppe auf Osnabrück. Es war (abgesehen von dem Ereignis am 3. Oktober 1943) der erste Luftangriff auf Osnabrück seit dem 6. November 1942. Primärziele des Verbands waren Bahnanlagen in Münster und das...

  2. Chronik » 20. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.20-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    8 Verletzte und 6 Tote in Osnabrück durch amerikanischen Luftangriff mit 130 (132?) Sprengbomben am Vormittag des 11. Januar 1944. Es war für Osnabrück der erste Luftangriff des Jahres 1944. Der Anflug erfolgte in mehreren Wellen aus östlicher Richtung, nachdem 114 Maschinen eines größeren...

  3. Chronik » 21. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.21-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Luftangriff einer einzelnen amerikanische Maschine vom Typ B-24 Liberator ("Naughty Norma"?), Abwurf einer einzelnen Sprengbombe über der Stadt. Vier Gebäude bzw. Wohnhäuser wurden beschädigt, zu Personenschäden kam es nicht. Der Sachschaden wurde mit 4.000 Reichsmark vermerkt. ......

  4. Chronik » 22. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.22-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Luftangriff einer einzelnen amerikanischen Maschine. Abgeworfen wurde eine Sprengbombe. Hierbei gab es an einem Wohnhaus Sachschäden in Höhe von 1.000 RM. Der Angriff forderte jedoch keine Verletzten oder Toten. ... Luftangriff, 11. März 1944, Bombardement, Osnabrück, 2. Weltkrieg, Chronik......

  5. Chronik » 23. Luftangriff auf Osnabrück (Beschuss durch Tiefflieger)

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.23-luftangriff-auf-osnabrueck-beschuss-durch-tiefflieger.html

    Sechs Verletzte durch Bordwaffenbeschuss amerikanischer Jagdflieger, drei Wohnhäuser beschädigt, 3.000 RM Sachschaden. ... Luftangriff, Tieffliegerangriff, Bordwaffenbeschuss, Gebäudeschäden, Osnabrück, März 1944, 2. Weltkrieg, Chronik... Mittwoch, 15. März 1944... ... Presseartikel,...

  6. Chronik » 24. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.24-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Am Vormittag des 23. März 1944 griffen amerikanische Flugzeuge die Stadt Osnabrück durch eine geschlossene Wolkendecke an. Ziel waren offenbar Bahnanlagen und Industrieanlagen in der Wüste. Die amerikanischen B17-Maschinen warfen drei Luftminen, 150 Sprengbomben sowie 236 Brandbomben über dem...

  7. Chronik » 30. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.30-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    US-Amerikanischer Luftangriff der 445. Bombergruppe mit 165 B24-Bombern auf Bahnanlagen in Osnabrück. Primärziel war der Osnabrücker Güterbahnhof. Der Angriff forderte 64 Verletzte und 128 Tote. Getroffen wurden unter Anderem auch das Marienhospital und die Johannis-Schule, in deren...

  8. Chronik » 32. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.32-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    107 Verletzte und 241 Tote bei schwerem Luftangriff am frühen Nachmittag des 13. Mai 1944. Alliierte Maschinen der US-amerikanischen 452. Bombergruppe griffen Bahn- und Industrieanlagen im Schinkel an. Viele Bomben verfehlten allerdings ihr Ziel und gingen über Wohnvierteln nieder. 101 Personen...

  9. Chronik » 33. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.33-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Am 31. Mai 1944 erfolgte eine großangelegte Luftoffensive gegen strategische Ziele im Deutschen Reich, an denen insgesamt 922 Bomber und 764 Jagdflugzeuge der USAAF beteiligt waren. Im Nordwesten griffen Maschinen unter Anderem Münster mit 147 und Osnabrück mit 168 Bombern vom Typ B-24 Liberator...

  10. Chronik » 36. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.36-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Am Nachmittag des 19. September 1944 griff ein Verband von 12 (13?) B17-Bombern der 303. Bombergruppe der 8. USAAF die Stadt Osnabrück an. Die Maschinen waren Teil des 359. Bomber-Geschwaders, bestehend aus 36 Maschinen, welches neben Osnabrück auch Bahnanlagen in Hamm angreifen sollte. Starke...

  11. Chronik » 41. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.41-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Am Vormittag des 12. Oktober 1944 flog die USAAF einen schweren Luftangriff auf das Osnabrücker Stadtzentrum. 267 Maschinen vom Typ B-24 warfen insgesamt 2.616 Sprengbomben, 5.000 Brand- und 110.000 Stabbrandbomben über der Stadt ab. Primärziel der Mission war ursprünglich der Fliegerhorst bei...

  12. Chronik » 69. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.69-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Am 23. Februar 1945 griffen 50 Maschinen vom Typ B-24 "Liberator" der USAAF im Rahmen der "Operation Clarion" Bahnanlagen in Osnabrück an. Abgeworfen wurden insgesamt 136,5 Tonnen Bombenmaterial. Der Angriff forderte 5 Verletzte und 2 Tote. Nähere Einzelheiten folgen. ... Luftangriff, 23....

  13. Chronik » 71. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.71-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Amerikanischer Luftangriff durch 87 B-24-Bomber der 458. Bombergruppe. Ziel war erneut der Rangier- und Güterbahnhofsbereich der Deutschen Reichsbahn in Osnabrück. Die Bombenabwürfe erfolgten über den Stadtteilen Dodesheide, Sonnenhügel bis in den Schinkel. 8 Verletzte, 2 Tote. Schwer...

  14. Chronik » 77. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.77-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    11 Verletzte und 26 Tote beim Luftangriff mit 80 amerikanischen Maschinen am Vormittag des 23. März 1945. Abgeworfen wurden 1509 Spreng- und 4.100 Brandbomben (davon 4.000 Stabbrandbomben). 60 Wohnhäuser wurden zerstört, 330 zum Teil schwer beschädigt. An der Bremer Straße traf eine...

  15. Chronik » Abschuss einer B-17 bei Wellendorf

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.abschuss-b17-bei-wellendorf.html

    Abschuss einer B17 Flying Fortress bei Wellendorf nach Luftkampf mit deutschen Jagdflugzeugen. Der Absturz erfolgte kurz vor 11 Uhr mittags. Weitere Infos folgen. ... Abschuss, B17, Flying Fortress, Wellendorf, Kloster Oesede, 2. Weltkrieg... Dienstag, 11. Januar 1944... ... Publikation,...

  16. Chronik » Dritter Luftangriff auf den Einsatzhafen Hesepe

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.dritter-luftangriff-auf-den-einsatzhafen-hesepe.html

    Luftangriff der USAAF mit lediglich drei B-17-Bombern auf den Einsatzhafen "Holstentor" bei Hesepe. Abgeworfen wurden knapp 7 Tonnen Bombenmaterial. Nähere Informationen folgen.... Luftangriff, Hesepe, Einsatzhafen Holstentor, Holstentor, Bramsche, Flugplatz, 2. Weltkrieg, USAAF... Dienstag, 26....

  17. Chronik » Dritter Luftangriff auf den Einsatzhafen Vörden

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.dritter-luftangriff-auf-den-einsatzhafen-voerden.html

    Bombenangriff der USAAF(?) auf den Einsatzhafen "Villa" bei Vörden. Bisher keine weiteren Nachforschungen. ... Luftangriff, Vörden, Villa, Einsatzhafen, Fliegerhorst, Luftwaffe, 2. Weltkrieg, Kriegsende... Dienstag, 3. April 1945... ... Web-Dokument, Eighth Air Force Operations History, Eighth...

  18. Chronik » Dritter Luftangriff auf den Fliegerhorst Achmer

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.dritter-luftangriff-auf-den-fliegerhorst-achmer.html

    Schwerer Luftangriff der USAAF auf den Fliegerhorst Achmer bei Bramsche mit 60 B-17-Bombern. Nähere Einzelheiten folgen... Luftangriff, Achmer,USAAF, April 1944, Fotos, Fliegerhorst, 2. Weltkrieg... Samstag, 8. April 1944... Bildausschnitt: Ein Bombenteppich zerpflügt das Gelände des...

  19. Chronik » Erlass der Casablanca-Direktive

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.erlass-der-casablanca-direktive.html

    Mit dem Eintritt der USA in den Kampf gegen Nazi-Deutschland ergaben sich für die Alliierten neue Herausforderungen in der Luftkriegsführung gegen das Deutsche Reich und seine Verbündeten. Der Aufmarsch der USA in Europa und die damit verbundene Verlegung größerer Bomberverbände nach England...

  20. Chronik » Erster Luftangriff auf den Einsatzhafen Hesepe

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.erster-luftangriff-auf-den-einsatzhafen-hesepe.html

    Luftangriff der USAAF mit einer noch unbestimmten Zahl an B-24 "Liberator" auf den Einsatzhafen "Holstentor" in Hesepe bei Bramsche im Rahmen der Operation "Big Week". Die Maschinen gehörten zu einem Verband von insgesamt 285 B-17 und 244 B-24, welche die Flugplätze Achmer, Hesepe, Vörden,...

Seite 1 von 2 1