Seite 1 von 2 1

Suchergebnis

  1. Chronik » 13. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.13-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    In der Nacht zum 20. Juni 1942 erfolgte gegen 01:40 Uhr der erste größere Luftangriff auf Osnabrück. Gegen 01:10 Uhr ertönte der Fliegeralarm. Es war für Osnabrück bereits der 278. seit Kriegsausbruch. Doch gegenüber den vorhergegangenen Störangriffen einzelner Maschinen war nun ein...

  2. Chronik » 14. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.14-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Schwerer britischer Luftangriff am frühen Morgen des 10. August 1942 mit 192 Bombern (19 Halifaxes, 42 Lancasters, 40 Stirlings, 91 Wellingtons). Es war der bis dahin schwerste Luftangriff auf Osnabrück. Bereits um 1:40 Uhr in der Nacht hatte es öffentlichen Luftalarm gegeben. Der Angriff...

  3. Chronik » 15. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.15-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    38 Verletzte und 9 Tote bei nächtlichem Luftangriff durch 139 britische Bomber auf die nordwestlichen Stadtteile Osnabrücks. In fünf Wellen wurden 7 Luftminen, 114 (118?) Spreng- und 10.515 (10.500?) Brandbomben (davon 10.000 Stabbrandbomben), über der Stadt abgeworfen. Hauptziel der...

  4. Chronik » 16. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.16-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Luftangriff dreier britischer Maschinen durch dichte Wolkendecke. Abgeworfen wurden vier Sprengbomben über dem Fledder, nahe der Meller Straße und vier weitere an der Knollstraße. Insgesamt zählte man nach diesem Angriff 24 Verletzte und einen Toten. Die materielle Schaden war mit 112.000...

  5. Chronik » 17. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.17-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Schwerer Luftangriff auf Osnabrück durch einen Verband von 237 Flugzeugen der Royal Air Force (RAF) in der Nacht vom 6. auf den 7. Oktober 1942. Hauptziel der Bomberflotte waren Bahnanlagen der Reichsbahn im Osnabrücker Stadtgebiet. Abgeworfen wurden insgesamt 13 Luftminen, 400 Sprengbomben...

  6. Chronik » 18. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.18-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Überraschender Tagangriff der Royal Air Force am 6. November 1942. Ein einzelner Bomber warf 11 Sprengbomben über der Stadt ab (genauer Standort unklar). Das Flugzeug war Teil eines größeren Verbands von 14 Wellingtons und fünf Lancasters des 18. Squadrons, welche an diesem Tag Essen,...

  7. Chronik » 25. Luftangriff auf Onabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.25-luftangriff-auf-onabrueck.html

    Luftangriff einer einzelnen britischen Maschine unbekannten Typs auf Industrieanlagen im Fledder. Das Flugzeug warf drei Sprengbomben und drehte dann ab. Durch die Explosionen wurden 23 Gebäude leich beschädigt, zu Verletzten oder Toten kam es nach offiziellen Angaben aber nicht. Der Sachschaden...

  8. Chronik » 26. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.26-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Luftangriff einer einzelnen britischen Maschine unbekannten Typs auf Osnabrück. Das Flugzeug warf gegen 22:32 Uhr vier Sprengbomben über der Neustadt ab, von denen allerdings nur zwei detonierten und dabei 84 Gebäude beschädigten. Zu Toten oder Verletzen kam es aber offiziell nicht. Der...

  9. Chronik » 27. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.27-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Bombenabwürfe einer einzelnen britischen Maschine zwischen Schlachthof, Gartlage und Wakhegge. Die elf (15?) Sprenbomben detonierten weitestgehend auf freiem Feld. Verletzte wurden nicht gemeldet. ... Luftangriff, 11. April 1944, Bombardement, Osnabrück, 2. Weltkrieg, Chronik... Dienstag, 11....

  10. Chronik » 28. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.28-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Der Luftangriff vom 12. April 1944 erfolgte gegen 22:48 Uhr Ortszeit, nachdem bereits 22 Minuten zuvor der Fliegeralarm für den Raum Osnabrück gegeben wurde. 39 Mosquitos der Royal Airforce warfen insgesamt 2(5?) Luftminen, 251(230?) Spreng- und 35 Brandbomben (davon 20 Stabbrandbomben) über der...

  11. Chronik » 29. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.29-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    5 Verletzte und ein Toter. Nähere Informationen zum Luftangriff folgen. In dieser Nacht soll über der Stadt Osnabrück übrigens die "höchste Nachtaufnahme des 2. Weltkriegs" gemacht worden sein. ... Luftangriff, 18. April 1944, Bombardement, Osnabrück, 2. Weltkrieg, Chronik... Dienstag,...

  12. Chronik » 31. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.31-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    36 Verletzte und 37 Tote bei nächtlichem Luftangriff auf Osnabrück in der Nacht vom 7. auf den 8. Mai 1944. Britische Maschinen warfen aus ca. 7.100 Metern unter schwerem Flak-Feuer Bomben über dem Stadtzentrum ab. Die Sicht soll durch eine dichte Wolkendecke erschwert gewesen sein, die...

  13. Chronik » 35. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.35-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Drei Bomberverbände der Royal Airforce griffen am 13. September 1944 gegen 18:26 Uhr das Stadtgebiet an und warfen aus einer Höhe von 8.000 Metern in mehreren Wellen mit jeweils 100 Maschinen elf schwere Luftminen, 2160 (2292?) Spreng- und 181.042 Brandbomben (davon 170.000 Stabbrandbomben und...

  14. Chronik » 75. Luftangriff auf Osnabrück (Beschuss durch Tiefflieger)

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.75-luftangriff-auf-osnabrueck-beschuss-durch-tiefflieger.html

    Am 19. März 1945 flogen zwei Kampfflugzeuge vom 403. Geschwader der RCAF (Royal Canadian Air Force) Einsätze im Raum Osnabrück-Rheine. Gegen 22:43 Uhr überflog eine der Maschinen den Bahnhofsbereich in Osnabrück und warf drei Leuchtmarkierungen ab, bevor die Maschine im Anschluss die...

  15. Chronik » 76. Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.76-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    5 Verletzte und 5 Tote durch einen Luftangriff von fünf Mosquito-Jagdbombern auf Osnabrück. Abgeworfen wurden 20 Sprengbomben. Im Bereich des Güterbahnhofs wurden fünf Lokomotiven und ein Kesselwagen zerstört, zehn Gebäude wurden beschädigt. Beim Angriff auf einen Transportzug der Wehrmacht...

  16. Chronik » Abschuss eines britischen Aufklärers bei Rieste

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.abschuss-eines-britischen-aufklaerers-bei-rieste.html

    Am 29. September 1939 wurde in einer Radiodurchsage der erste Abschuss eines britischen Flugzeugs bei Osnabrück gemeldet. Der Wehrmachtsbericht dieses Tages, in welchem die Bodenkämpfe in den Räumen Warschau, Przemysl und Modlin vorrangiges Thema waren, erwähnte im Anschluss auch Abschüsse...

  17. Chronik » Abschuss eines britischen Aufklärers bei Vörden

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.abschuss-eines-britischen-aufklaerers-bei-voerden.html

    Am 6. September 1939 wurde bei Vörden ein britischer Aufklärer abgeschossen. Das Flugzeug stürzte in der Nähe der Luftwaffenbasis ab und zerschellte am Boden. Über den Verbleib der / des Piloten gibt es bisher keine Informationen. ... Vörden, Rieste, Einsatzhafen, britischer Aufklärer,...

  18. Chronik » Abschuss eines Short Stirling-Bombers über Haste

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.abschuss-eines-stirling-bombers-ueber-haste.html

    16 Tote (darunter 6 kanadische Soldaten) beim Absturz eines Stirling-Bombers über Haste am Abend des 3. Oktober 1943. Das Flugzeug der Royal Canadian Air Force mit der Kennung EH994 war nach bisherigem Informationsstand auf dem Weg vom RAF-Stützpunkt in Downham Market nach Kassel und wurde über...

  19. Chronik » Achter Luftangriff auf Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.achter-luftangriff-auf-osnabrueck.html

    Luftangriff einer einzelnen Maschine mit 5 (4?) Sprengbomben. Hierbei wurden 31 Wohnhäuser im Bereich Bramscher Straße, Kornstraße und Mühleneschweg beschädigt. Im Hafengebiet wurde zudem das Holzlager der Firma Wilhelm Bange (Rheinstraße 82) von einer Sprengbombe getroffen. Der Luftangriff...

  20. Chronik » Britische Aufklärer über Osnabrück

    www.untergrundosnabrueck.de/chronik/ereignis.britische-aufklaerer-ueber-osnabrueck.html

    Aufklärer der Royal Air Force (RAF) machten am 10. August 1939 erste Luftaufnahmen von Osnabrück. Die Fotos sollen als Basis für die ersten Luftangriffe auf Osnabrück gedient haben. ... Luftaufnahmen, Osnabrück, britische Aufklärer, Royal Air Force, 8. Oktober 1939... Sonntag, 8. Oktober...

Seite 1 von 2 1