Objektinformationen

Die Flak soll sich auf einem Acker des Bauern Kruse, zwischen der Heinrich-Riepe-Straße und der Holsten-Mündruper-Straße nördlich der Autobahn befunden haben. Keine weiteren Erkenntnisse.


Zusammenfassung

Bauherr
Luftwaffe

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Holsten-Mündruper-Straße, 49086 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Teilweise freigelegter LS-Deckungsgraben bei der Freiwilligen Feuerwehr Voxtrup. Im Vordergrund ist der Eingang zum Schutzbau zu erkennen.
    Teilweise freigelegter LS-Deckungsgraben bei der Freiwilligen Feuerwehr Voxtrup. Im Vordergrund ist der Eingang...
    Bildquelle: © Kobe, März 2017

    Deckungsgraben Siegfried-Jaffe-Straße / Teichweg

  2. Zugang zum Luftschutzstollen an der Meller Straße
    Zugang zum Luftschutzstollen an der Meller Straße
    Bildquelle: Haubrock, 2010

    Luftschutzstollen Meller Landstraße / Sandforter Berg

  3. Zugemauerter Eingang des Deckungsgrabens an der Wasserwerkstraße. Die Bunkeranlage befindet sich auf dem Gelände des Wasserwerks Düstrup.
    Zugemauerter Eingang des Deckungsgrabens an der Wasserwerkstraße. Die Bunkeranlage befindet sich auf dem Gelände...
    Bildquelle: Haubrock, 2017

    Deckungsgraben Wasserwerkstraße

  4. Das erhaltene Eingangsbauwerk des Deckungsgrabens am Kreisel in Düstrup. Es ist heute aus Sicherheitsgründen zugemauert.
    Das erhaltene Eingangsbauwerk des Deckungsgrabens am Kreisel in Düstrup. Es ist heute aus Sicherheitsgründen...
    Bildquelle: Haubrock, 2013

    Deckungsgraben Düstruper Straße / Am Gut Sandfort

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte