Objektinformationen

Bisher wurde für dieses Objekt keine Beschreibung hinterlegt.


Zusammenfassung

Bauherr
Stadt Osnabrück
Baubeginn
1943
Inbetriebnahme
1943
Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
800 Personen
  • Kapazität bei regulärer Belegung
Gesamtlänge (offiz. erreicht)
200 Meter
  • Bis Kriegsende erreichte Stollenlänge, basierend auf bisher ermittelten Werten. Die Angaben können unter Umständen technische Einrichtungen, Sanitär- und Sanitätsräume mit beinhalten

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Knollstraße, 49088 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Massive Bunkerplatte oberhalb eines Einstiegsschachts auf dem Parkplatz oberhalb des Stollens.
    Massive Bunkerplatte oberhalb eines Einstiegsschachts auf dem Parkplatz oberhalb des Stollens.
    Bildquelle: Haubrock, 2005

    Luftschutzstollen Knollstraße / Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerke

  2. Löschwasserbecken Knollstraße / Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerke I

  3. Luftschutzkeller Knollstraße / Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerke (Bandwalzwerk)

  4. Löschwasserbecken Knollstraße / Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerke II

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte