Objektinformationen

in Hufeisenform um Hochbunker gebaut, Abraum auf Waggons gekippt. nicht fertiggestellt, genauer Standort und Zustand unbekannt.

Zusammenfassung

Bauherr
Stadt Osnabrück
Baubeginn
1944
Aufnahmekapazität (offiz. Planzahl)
1.200 Personen
  • Kapazität bei regulärer Belegung
Gesamtlänge (offiz. Planzahl)
300 Meter
  • Diese Zahl beinhaltet in der Regel nur die als Schutzraum genutzten Stollen. Technische Einrichtungen, Sanitär- und Sanitätsräume sind in diesen Zahlen nicht eingerechnet

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: An der Humboldtbrücke, 49084 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com