Objektinformationen

Bisher wurde für dieses Objekt keine Beschreibung hinterlegt.


Zusammenfassung

Bauherr
Stadt Osnabrück
Inbetriebnahme
21.10.1939
Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
80 Personen
  • Kapazität bei regulärer Belegung
Heutige Nutzung
Ausstellung / Museum

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Natruper-Tor-Wall, 49076 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Löschwasserbecken Wiener Wall / Stadtkrankenhaus

  2. Die massive Schutztür vor dem Schutzraum an der Großen Gildewart
    Die massive Schutztür vor dem Schutzraum an der Großen Gildewart
    Bildquelle: Haubrock, 2011

    Luftschutzraum Große Gildewart 14 (Schwarze)

  3. Eine alte Ansichtskarte der Jugendherberge an der Großen Gildewart. Im Keller der Herberge befand sich während des 2. Weltkriegs ein öffentlicher Luftschutzraum für die Bevölkerung.
    Eine alte Ansichtskarte der Jugendherberge an der Großen Gildewart. Im Keller der Herberge befand sich während...
    Bildquelle: Ansichtskarte / Smlg. Haubrock, 1930er/1940er

    Luftschutzraum Große Gildewart 6 (Jugendherberge / Polizeirevier Altstadt)

  4. Alte Ansichtskarte des Rissmuüllerplatzes. In der Bildmitte ist die ehemalige Altstädter Volksschule zu erkennen, in deren Keller sich Schutzräume für 350 Personen befanden. Dahinter ist das alte beflaggte Stadtkrankenhaus zu erkennen.
    Alte Ansichtskarte des Rissmuüllerplatzes. In der Bildmitte ist die ehemalige Altstädter Volksschule zu...
    Bildquelle: Ansichtskarte, Smlg. Haubrock, 1930er-1940er

    Luftschutzraum Wiener Wall / Altstädter Volksschule

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte