Objektinformationen

Bisher wurde für dieses Objekt keine Beschreibung hinterlegt.


Zusammenfassung

Inbetriebnahme
ca. Juli 1940
Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
60 Personen
  • Kapazität bei regulärer Belegung

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Hamburger Straße, 49074 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Unterer von zwei Stolleneingängen an der Buersche Straße.
    Unterer von zwei Stolleneingängen an der Buersche Straße.
    Bildquelle: Haubrock, 2013

    Luftschutzstollen Buersche Straße / Klushügel

  2. Einmannbunker auf Bahnsteig 2 (Gleis 2 und 3) des Osnabrücker Hauptbahnhofs
    Einmannbunker auf Bahnsteig 2 (Gleis 2 und 3) des Osnabrücker Hauptbahnhofs
    Bildquelle: Fotograf unbekannt, Aufnahmedatum unklar

    Splitterschutzzelle Hauptbahnhof Osnabrück / Bahnsteig 2

  3. Ein vermauerter Eingang auf Höhe der Gleise zwischen der Eisenbahnunterführung der Buersche Straße und dem Hauptbahnhof. Es könnte sich hierbei um einen der Zugänge zum nicht fertiggestellten LS-Stollen am Hauptbahnhof handeln.
    Ein vermauerter Eingang auf Höhe der Gleise zwischen der Eisenbahnunterführung der Buersche Straße und dem...
    Bildquelle: Haubrock, 2013

    Luftschutzstollen Hauptbahnhof Osnabrück

  4. Der im Bau befindliche Hochbunker am Hauptbahnhof Osnabrück
    Der im Bau befindliche Hochbunker am Hauptbahnhof Osnabrück
    Bildquelle: Fotograf unbekannt, 1941

    Hochbunker Hauptbahnhof

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte