Objektinformationen

Hinweis eines Anwohners auf einen Luftschutzraum im Keller des Hotelgebäudes Mönkedieck an der Ecke Bramstraße und Blumenmorgen. Das Gebäude, 1904 errichtet, wurde vor kurzem wg. Baufälligkeit abgerissen. Keine näheren Erkenntnisse


Zusammenfassung

Bauherr
A. Mönkedieck
Anmerkungen zum Zustand
Gebäude abgerissen

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Bramstraße, 49090 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Luftschutzraum Bramstraße (Reserve-Lazarett / Kloster St. Angela)

  2. Südwestlicher Zungang zum Grabensystem am ehemaligen Reserve-Lazarett an der Bramstraße.
    Südwestlicher Zungang zum Grabensystem am ehemaligen Reserve-Lazarett an der Bramstraße.
    Bildquelle: Haubrock, 2013

    Deckungsgraben Bramstraße I (Reserve-Lazarett / Kloster St. Angela)

  3. Luftschutzraum Bramstraße 31 (Kirchhoff)

  4. Die geräumte schwere Flakstellung am Sonnenhügel in Osnabrück aus der Luft bei Kriegsende. Von oben links (Südwesten) durchzieht die Straße "Am Vogelsang" die Stellungen. Unten ist der Falkenweg zu erkennen.
    Die geräumte schwere Flakstellung am Sonnenhügel in Osnabrück aus der Luft bei Kriegsende. Von oben links...
    Bildquelle: USAAF/RAF, 1945

    Flak-Stellung Sonnenhügel (schwere Flak)

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte