Objektinformationen

Im Keller des städtischen Gebäudes Alte Münze 1 (Hotel Hackmann) wurde im Herbst 1939 ein öffentlicher Luftschutzraum mit 38 Plätzen eingerichtet. Das Gebäude wurde im späteren Kriegsverlauf durch Fliegerbomben zerstört.


Zusammenfassung

Bauherr
Stadt Osnabrück
Inbetriebnahme
Herbst 1939
Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
38 Personen
  • Kapazität bei regulärer Belegung

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Alte Münze, 49074 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Luftschutzraum Alte Münze 15 / Gehörlosenschule

  2. Luftschutzraum Seminarstraße 20 (Gewerbliche Berufsschule)

  3. Löschwasserbecken Jürgensort

  4. Der alte Weinkeller am Kamp, umfunktioniert als Luftschutzraum.
    Der alte Weinkeller am Kamp, umfunktioniert als Luftschutzraum.
    Bildquelle: Harms (LS-Führer, RLB Osnabrück), 1939

    Luftschutzraum Kamp 67-69 (Schröder, Weinkeller)

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte