Objektinformationen

Die Anlage findet auch Erwähnung unter der Bezeichnung "Deckungsgraben 78er-Straße" oder "Deckungsgraben Bramscher Straße / Nette". Nach der Eingemeindung Hastes im Jahr 1940 wurde die 78er-Straße in An der Netter Heide umbenannt.


Zusammenfassung

Bauherr
Stadt Osnabrück
Baubeginn
1939/1940
Wandstärke
0,50 Meter
Deckenstärke
0,50 Meter
Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
200 Personen
  • Kapazität bei regulärer Belegung

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Quirllsweg, 49090 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Deckungsgraben Horst-Wessel-Straße 8 (Riehmann, Kriegsgefangenenlager)

  2. Deckungsgraben Summerland 27

  3. Luftschutzstollen Haster Mühle / HJ-Heim

  4. Luftschutzraum Bramstraße 31 (Kirchhoff)

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte