Objektinformationen

Dieser einstige LS-Deckungsgraben befindet sich am Blumenhaller Weg auf Höhe der alten Martinsburg. Der alte Schutzbau wurde im Jahr 1940 vollständig aus Stahlbeton errichtet und dürfte über etwa 50 Schutzplätze verfügt haben, genaue Daten zu dieser Anlage liegen leider noch nicht vor.

1943 wurde in unmittelbarer Nähe ein weiterer Deckungsgraben für 80 Personen am Prießnitzhof errichtet.

Nach dem Krieg wurde der Schutzbau im Rahmen der Entmilitarisierung durch das britische Militär gesprengt. Heute zeugen noch immer große Betonfragmente vom ehemaligen Schutzbau.


Zusammenfassung

Bauherr
Stadt Osnabrück(?)
Baubeginn
um 1940
Wandstärke
0,50 Meter
Deckenstärke
0,50 Meter
Baumaterial
Stahlbeton

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Blumenhaller Weg, 49080 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Löschwasserbecken Prießnitzhof / Prießnitzbad I

  2. Deckungsgraben Hörner Weg 37 (Poggemann)

  3. Löschwasserbecken Prießnitzhof / Prießnitzbad II

  4. Luftschutzraum Blumenhaller Weg 86 (Restaurant Blumenhalle)

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte