Objektinformationen

Bisher wurde für dieses Objekt keine Beschreibung hinterlegt.


Zusammenfassung

Bauausführung durch
Anwohner, Krieggefangene
Bauherr
Anwohner
Baubeginn
unklar, vermutlich 1943
Baumaterial
Fertigbetonelemente, Ziegelsteinmauerwerk
Heutige Nutzung
ungenutzt

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Belmer Straße, 49143 Bissendorf
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com

Nächstgelegene Objekte

  1. Soldaten an einem Flak-Geschütz in Jeggen
    Soldaten an einem Flak-Geschütz in Jeggen
    Bildquelle: Smlg. Haubrock, 1942

    Flak-Stellung Schledehausen / Jeggen (schwere Flak)

  2. Das ehemalige Kurhotel Bracksiek in Schledehausen. Der hauseigene Luftschutzraum befand sich hinter dem Kellerfenster links des Treppenaufgangs. Ursprünglich war dies der Kohlenkeller, wurde im Krieg aber zum Schutzraum ausgebaut.
    Das ehemalige Kurhotel Bracksiek in Schledehausen. Der hauseigene Luftschutzraum befand sich hinter dem...
    Bildquelle: Ansichtskarte, 1930er

    Luftschutzraum Bergstraße 22 / Kurhotel Bracksiek

  3. Der massive Deckungsgraben in Schledehausen. Der Zugang ist heute zugemauert.
    Der massive Deckungsgraben in Schledehausen. Der Zugang ist heute zugemauert.
    Bildquelle: Haubrock, 2007

    Deckungsgraben Neue Straße / Schulweg

  4. Südlicher Zugang zum Stollen am Wellinger Berg
    Südlicher Zugang zum Stollen am Wellinger Berg
    Bildquelle: Haubrock, 2010

    Luftschutzstollen Jeggener Straße / Wellinger Berg

  5. Weiter zur Gesamtliste oder zur Übersichtskarte