Januar 1942

  1. 28.
    1. Luftangriff am späten Abend des 28. Januar 1942. Eine einzelne britische Maschine näherte sich Osnabrück von Nordwesten und warf gegen 21:17 Uhr zwei Sprengbomben (250 Pfund) über Haste ab. Die... weiterlesen

Februar 1942

  1. 14.
    1. Am 14. Februar 1942 wurde in Großbritannien die sogenannte "Area Bombing Directive" ausgegeben. Sie legitimierte fortan eine flächendeckende Bombardierung deutscher Wohngebiete, speziell... weiterlesen

Juni 1942

  1. 20.
    1. Grundmauern des Hotels Dütting am Domhof 9 nach dem schweren Luftangriff vom 20.6.1942. Im Hintergrund ist der Nikolaiort zu sehen, am linken Bildrand die Einmündung in die Schwedenstraße.
      Grundmauern des Hotels Dütting am Domhof 9 nach dem schweren Luftangriff vom 20.6.1942. Im Hintergrund ist der...
      Bildquelle: Fotograf unbekannt, Smgl. Haubrock, 20.6.1942

      In der Nacht zum 20. Juni 1942 erfolgte gegen 01:40 Uhr der erste größere Luftangriff auf Osnabrück.

      Gegen 01:10 Uhr ertönte der Fliegeralarm. Es war für Osnabrück bereits der 278. seit... weiterlesen

August 1942

  1. 10.
    1. Luftangriff auf Osnabrück. Um welchen Angriff es sich handelt, ist noch unklar.
      Luftangriff auf Osnabrück. Um welchen Angriff es sich handelt, ist noch unklar.
      Bildquelle: USAAF, 1940er

      Schwerer britischer Luftangriff am frühen Morgen des 10. August 1942 mit 192 Bombern (19 Halifaxes, 42 Lancasters, 40 Stirlings, 91 Wellingtons). Es war der bis dahin schwerste Luftangriff auf... weiterlesen

  2. 18.
    1. Das Hafengebiet nach dem schweren Luftangriff in der Nacht vom 17. auf den 18. August 1942.
      Das Hafengebiet nach dem schweren Luftangriff in der Nacht vom 17. auf den 18. August 1942.
      Bildquelle: Royal Air Force, August 1942

      38 Verletzte und 9 Tote bei nächtlichem Luftangriff durch 139 britische Bomber auf die nordwestlichen Stadtteile Osnabrücks. In fünf Wellen wurden 7 Luftminen, 114 (118?) Spreng- und 10.515... weiterlesen

  3. 21.
    1. Eine alte Weltkriegs-Sirene auf dem Dach eines Mannschaftsgebäudes der ehemaligen Winkelhausen-Kaserne.
      Eine alte Weltkriegs-Sirene auf dem Dach eines Mannschaftsgebäudes der ehemaligen Winkelhausen-Kaserne.
      Bildquelle: Haubrock, 2010

      Mit dem Erlass vom 21. August 1942 wurde ein neues Sirenensignal eigeführt. Es sollte in LS-Orten mit Großalarmanlagen (wie Osnabrück) dem eigentlichen Signal des Fliegeralarms vorausgehen und die... weiterlesen

September 1942

  1. 9.
    1. Luftangriff dreier britischer Maschinen durch dichte Wolkendecke. Abgeworfen wurden vier Sprengbomben über dem Fledder, nahe der Meller Straße und vier weitere an der Knollstraße. Insgesamt... weiterlesen

Oktober 1942

  1. 6.
    1. Britischer Luftangriff auf die Gemeinde Schledehausen bei Osnabrück. Der Angriff erfolgte gegen 22 Uhr Ortszeit und traf die kleine Stadt völlig unvorbereitet, da diese weder militärisch noch... weiterlesen

    2. Das Osnabrücker Schloß nach dem schweren Luftangriff am 6.10.1942. Auf der Rückseite des Fotos wurde notiert: "Luftangriff am 6.10.42 auf Osnabrück. Minen- und Sprengbombe. Getroffen wurde das Osnabrücker Schloß erbaut 1667-1673. Das Schloß wurde stark beschädigt. Aufnahme zeigt einen Teil des Schlosses." Angefügt ist noch eine Anmerkung: "Erhebliche Beschädiging erlitt das Schloss bereits im Grossangriff vom 6. Oktober 1942. Sie wurde jedoch im Jahre 1943 wieder beseitigt, bis das Bischofsschloss zum Schluss des Krieges noch völlig ausbrannte."
      Das Osnabrücker Schloß nach dem schweren Luftangriff am 6.10.1942. Auf der Rückseite des Fotos wurde notiert:...
      Bildquelle: Fotograf Kiefer / Smgl. Haubrock, Oktober 1942

      Schwerer Luftangriff auf Osnabrück durch einen Verband von 237 Flugzeugen der Royal Air Force (RAF) in der Nacht vom 6. auf den 7. Oktober 1942. Hauptziel der Bomberflotte waren Bahnanlagen der... weiterlesen

  2. 17.
    1. Aufräumarbeiten in der Krahnstraße nach dem schweren Luftangriff vom 6.10.1942 auf Osnabrück.
      Aufräumarbeiten in der Krahnstraße nach dem schweren Luftangriff vom 6.10.1942 auf Osnabrück.
      Bildquelle: Fotograf unbekannt, Archiv Haubrock, 7.10.1942

      Nach dem verheerenden Luftangriff auf Osnabrück vom 6. Oktober 1942 mit 79 Toten wurde am 17. Oktober 1942 ein Aussenlager des Brigadelagers Bremen in Osnabrück errichtet (II. SS-Baubrigade). Das... weiterlesen

November 1942

  1. 6.
    1. Überraschender Tagangriff der Royal Air Force am 6. November 1942. Ein einzelner Bomber warf 11 Sprengbomben über der Stadt ab (genauer Standort unklar). Das Flugzeug war Teil eines größeren... weiterlesen