Tiefflieger-Angriff auf Personenzug in Belm-Powe

Luftangriff eines Jagdbombers auf einen Personenzug bei Belm - Powe. Abgeworfen wurde eine Sprengbombe, das augenscheinliche Ziel wurde jedoch verfehlt. Die Bombe detonierte nördlich der Bahntrasse an der verlängerten Vehrter Landstraße in Powe (gemeint ist die heutige Haster Straße) und tötete dort zwei Passanten.


Karte

Weitere Ereignisse im Oktober 1944

  1. Freitag, 6. Oktober 1944

  2. Samstag, 7. Oktober 1944

  3. Auf dem alten Bahndamm in der Osnabrücker Gartlage. Mit dem Bau der Bahntrasse wurde im Herbst 1944 begonnen. Die Arbeiten wurden von KZ-Häftlingen der 5. SS-Eisenbahnbaubrigade ausgeführt, welche sich zwischen Oktober 1944 und April 1945 in Osnabrück befand.
    Auf dem alten Bahndamm in der Osnabrücker Gartlage. Mit dem Bau der Bahntrasse wurde im Herbst 1944 begonnen. Die...
    Bildquelle: Haubrock, 2012

    Sonntag, 8. Oktober 1944

  4. Luftaufnahme des südlichen Stadtgebiets, aufgenommen während eines Luftangriffs am 12.10.1944.
    Luftaufnahme des südlichen Stadtgebiets, aufgenommen während eines Luftangriffs am 12.10.1944.
    Bildquelle: USAAF, Smlg. Haubrock, 12.10.1944

    Donnerstag, 12. Oktober 1944, 11:33 Uhr

  5. Montag, 30. Oktober 1944, 15:25 Uhr