Fünfter Luftangriff auf den Einsatzhafen Hesepe

Am 24. März 1945 erlebte der Einsatzhafen Hesepe seinen letzten Luftangriff. 36 Maschinen vom Typ B-17 "Flying Fortress" belegten den Flugplatz mit ca. 62 Tonnen Bombenmaterial. Der Flugbetrieb war allerdings schon nach dem schweren Luftangriff vom 21. März vollständig zum Erliegen gekommen.


Karte