65. Luftangriff auf Osnabrück

Luftangriff einer einzelnen britischen Maschine am Abend des 19. Februar 1945. Das Flugzeug warf gegen 20:17 vier Bomben über dem Fledder ab, richtete dabei aber keine nennenwerten Schäden an. Es war bereits der zweite Angriff an diesem Tag. Gegen Mittag hatte schon ein Geschwader amerikanischer Maschinen die Neustadt mit Bomben belegt und schwere Verwüstungen angerichtet. Der Tag endete für Osnabrück mit der traurigen Bilanz von 20 Toten und 17 Verletzten.


Karte