42. Luftangriff auf Osnabrück (Beschuss durch Tiefflieger)

Abendlicher Bordwaffenangriff eines einzelnen Mosquito-Jagdbombers auf das Klöckner-Gelände im heutigen Hasepark und PKWs an der Rheiner Landstraße. 3 Verletzte, ein Wohnhaus wurde beschädigt, ein PKW brannte nach Beschuss aus.


Karte

Weitere Ereignisse im November 1944

  1. Samstag, 11. November 1944, 21:30 Uhr

  2. Eine Luftaufnahme der US-Airforce, aufgenommen während eines Luftangriffs. Oben links sind die Werkshallen der Teuto-Metallwerke, unten die schwere Flakstellung an der Gartlage zu sehen. Im rechten Bildausschnitt sieht man die Siedlung Widukindland und die Bremer Straße.
    Eine Luftaufnahme der US-Airforce, aufgenommen während eines Luftangriffs. Oben links sind die Werkshallen der...
    Bildquelle: USAAF / Orig. Abzug Smlg. Haubrock, vor Oktober 1944

    Mittwoch, 15. November 1944, 19:46 Uhr

  3. Liste der Opfer des Stollenunglücks am Schölerberg, ausgehängt an der Dominikanerkirche.
    Liste der Opfer des Stollenunglücks am Schölerberg, ausgehängt an der Dominikanerkirche.
    Bildquelle: Haubrock, 2012

    Dienstag, 21. November 1944

  4. Der vermauerte Eingang zum Stollenbunker an der Buersche Straße.
    Der vermauerte Eingang zum Stollenbunker an der Buersche Straße.
    Bildquelle: Haubrock, 2013

    Sonntag, 26. November 1944, 11:53 Uhr

  5. Montag, 27. November 1944

  6. Bombenabwurf über Osnabrück am 29.November 1944
    Bombenabwurf über Osnabrück am 29.November 1944
    Bildquelle: USAAF, 29.11.1944

    Mittwoch, 29. November 1944, 13:37 Uhr