30. Luftangriff auf Osnabrück

US-Amerikanischer Luftangriff der 445. Bombergruppe mit 165 B24-Bombern auf Bahnanlagen in Osnabrück. Primärziel war der Osnabrücker Güterbahnhof. Der Angriff forderte 64 Verletzte und 128 Tote. Getroffen wurden unter Anderem auch das Marienhospital und die Johannis-Schule, in deren Luftschutzkeller viele Schutzsuchende zu Tode kamen. Weitere Informationen folgen.


Karte

Weitere Ereignisse im Mai 1944

  1. Sonntag, 7. Mai 1944, 09:10 Uhr

  2. Montag, 8. Mai 1944

  3. Alliierte Luftaufnahme vom Luftangriff auf Osnabrück vom 13. Mai 1944.
    Alliierte Luftaufnahme vom Luftangriff auf Osnabrück vom 13. Mai 1944.
    Bildquelle: USAAF, 13.5.1944

    Samstag, 13. Mai 1944, 14:15 Uhr

  4. Mittwoch, 31. Mai 1944