Objektinformationen

Bei diesem Objekt handelte es sich um ein mutmaßliches LS-Bauwerk aus dem 2. Weltkrieg unterhalb der Fußgängerbrücke am Edinghäuser Steinbruch auf dem Westerberg. Das Objekt wurde offenbar durch Sprengungen unbrauchbar gemacht, die Überbleibsel im Jahr 2008 weitestgehend entfernt. Um was für eine Anlage es sich hierbei genau gehandelt hat, ist bisher noch unklar. Es könnte sich allerdings um einen Behelfs-Schutzbau gehandelt haben. Die Stärke der Betondecke betrug jedoch lediglich ca. 20cm.

Wer weitere Informationen zu diesem Objekt hat, kann uns gerne anschreiben. Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Zusammenfassung

Bauherr
Wehrmacht?
Baubeginn
unbekannt
Baumaterial
Wände aus Naturstein, Decke aus Stahlbeton

zur Übersichtskarte Standort

  • Nächstgelegene Straße: Edinghäuser Straße, 49076 Osnabrück
  • Kartendaten: © Esri / ArcGIS | arcgis.com